Musik

Musikempfehlung.

Hallo, liebe Leser!

Durch meinen Bruder bin ich auf folgenden Musiker gestoßen: Peter Broderick.

Folgendes ist bei Lastfm über ihn zu lesen:

„Wie vom Gesang der Sirenen angezogen, schwebt der Hörer durch die dichte Wolkendecke. Hinein in die Szenerie aus grün bedeckten Bäumen, Kornfeldern, einem einsamen Windrad und Holzhäuschen. Irgendwo in Iowa wahrscheinlich. Auf jeden Fall tief im Mittleren Westen der USA. Anders jedoch als in der griechischen Mythologie um den irrfahrenden Helden Odysseus, bezirzen hier nicht weibliche Fabelwesen, sondern ein dänischer Exil-Amerikaner aus Fleisch und Blut.“ (Quelle: http://www.lastfm.de/music/Peter+Broderick)

Den Song, den ihr, sobald ihr den Play-Button betätigt, hören könnt, mag in den ersten Sekunden monoton oder gar langweilig auf euch wirken. Doch lasst euch davon nicht beirren.
Der Song gewinnt von Sekunde zu Sekunde an Intensität und erreicht irgendwann einen Punkt, an dem er (fast) etwas Hypnotisches hat.

Lasst euch dorthin entführen, wohin euch eure Gedanken beim Hören tragen.

Einen schönen Abend!

Nelli.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s