Fotografie, Poesie

Farben II

© Nelli

Das Licht erloschen,
sitz ich am Straßenrand.
Zähl´ Lichter, die vorüberzischen.
Wäre gerne mit verschwunden.
Die Gedanken, sie treiben,
auf hoher See.
Ertränken meinen Atem, meine
Poren.
Längst ertränkt, das andere.
Das, was vorher war.
Leben.

 © Nelli H.

Advertisements
Standard

4 Gedanken zu “Farben II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s