Poesie, Zitate

Pablo Neruda

„Damit du mich erhörst,

machen sich meine Worte

manchmal so zart

wie die Spuren der Möwen auf dem Sand.“

(20 Liebesgedichte und ein Lied der Verzweiflung – Pablo Neruda)

Advertisements
Standard

2 Gedanken zu “Pablo Neruda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s