Poesie

Lebe!

Das Gefühl vermissend, verharre ich im Moment. Die Uhr neben mir tickt penetrant, bringt mein Zwerchfell zum Beben, denn ich höre das Leben an mir vorbeiziehen. So vieles, was ich tun möchte und doch nicht tue, da die Komfortzone so kuschelig weich ist. Sie ist sicher. Doch was ist schon Sicherheit im Vergleich zu einem Adrenalinschub, der die Seele wachrüttelt, dieser kurze Moment von Angst, etwas könnte schiefgehen, doch es geht nichts schief, denn das einzige, was du währenddessen tust, ist leben. Deine Seele möchte hinaus, auf den Spielplatz des Lebens, also lass‘ sie spielen, frei sein, lass dich selbst leben.

© Nelli H.

Standard